BK Alsdorf
menu

Kulturelle Bildung am Berufskolleg

Das Berufskolleg Alsdorf legt seit Jahren großen Wert auf kulturelle Bildung und ist dabei, ein nachhaltiges kulturelles Schulprofil zu entwickeln. Kulturelle Bildung ist dabei nicht Selbstzweck, sondern für Schülerinnen und Schüler ein Medium der Selbsterfahrung und Selbstwahrnehmung. Sie lernen in kreativ-künstlerischer Auseinandersetzung ‚etwas anders‘ und sie lernen ‚etwas anderes‘.

Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit sind Schlagworte, die in beruflichen Anforderungsprofilen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Ebenso wird in Zukunft die Fähigkeit, die eigene berufliche Biographie aktiv zu gestalten, wichtiger denn je sein.

In den Angeboten der kulturellen Bildung können diese Kompetenzen erprobt, entwickelt und erweitert werden. 

Ansprechpartnerin

Sabine Heister
 

Kultur macht Schule

Kooperationspartner