BK Alsdorf
menu

Meldung

Erstmals mit Erasmus+ nach Valencia

Vom 19.03. bis 13.04.2018 absolvierten erstmals ein Schüler und eine Schülerin des BK Alsdorfs ein Praktikum in Valencia. 

Der spanische Erasmus+-Koordinator, Herr Sergio Luque,  unserer kürzlich  neu hinzugewonnenen Partnerschule, CIPFP Vicente Blasco Ibañez, vermittelte Alina Schell und Lukas Schröder aus der ITA 16 ein Praktikum in einer valenzianischen IT-Firma. 

Sie heißt MOVund bietet Suchmaschinenoptimierung für Betriebe an, d.h. dass bei der Suche nach inhaltlich relevanten Suchbegriffen diese Betriebe auf möglichst hohen Positionen erscheinen.

Sowohl beruflich als auch persönlich haben Alina und Lukas sehr von ihrem Aufenthalt in Valencia profitiert. 

Fazit der beiden: 

„Die vier Wochen in Spanien sind schneller vorbei gegangen als gedacht. Für Heimweh gab es keine Zeit da wir so gut wie jeden Tag was unternommen haben.

Wir würden jedem, der die Möglichkeit hat ein Auslandspraktikum zu machen, dies empfehlen, denn die Erfahrung hat sich mehr als gelohnt!“