menu

Konstruktionsmechaniker

Ein 3½ jähriger Ausbildungsberuf mit Zukunftschancen. Er gliedert sich in folgende Ausbildungsschwerpunkte:

  • Metall- und Stahlbau
  • Feinblechbautechnik
  • Schweißtechnik

Voraussetzung

möglichst Hauptschulabschluss 10 A (mit FH-Reife oder Abitur Verkürzung der Ausbildung möglich)

Abschluss

  • Facharbeiterprüfung
  • Berufsschulabschluss

Aufstiegchancen

  • Meisterprüfung
  • Technikerprüfung  

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Planen und Umsetzen von Arbeitsvorgängen
  • Formen von Metallwerkstoffen z.B. Warmbiegen
  • Aufbau von Metallkonstruktionen
  • Fügen von Bauteilen z.B. Schweißen
  • Herstellen von Metallkonstruktionen Trennen von Halbzeugen z.B. Plasmaschneiden  

In den Fachklassen der Konstruktionsmechaniker legen wir die folgenden Schwerpunkte:

  • Vermittlung von technologischen Fachkenntnissen durch Handlungs- und Projektorientiertes Lernen
  • selbstständige Arbeitsplanung
  • Förderung der Teamarbeit
  • Anregung zu sozialbewusstem Handeln innerhalb des Berufes

Weitere Auskünfte erteilen:

  • BK Alsdorf: Herr Rott (Tel : 02404 / 5791-0)   
  • IHK Aachen: Herr Breuer (Tel : 0241 / 4460254)  

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Klaus-Peter Rott

Bildungsgangleiter Konstruktionsmechaniker
 
Maschinentechnik, Fertigungstechnik